Nachlass spenden

Sie sind Alleinerben oder auch Mitglieder in Erbengemeinschaft so können sie ihr Erbe gemeinnützigen Einrichtungen zukommen lassen. Dies trifft für das Hospiz Alzenau und den Hospizförderverein Alzenau e. V. zu. Alleinerben steht es frei, den gesamten Nachlass oder Teile davon (z.B. Geldbeträge, Immobilien oder einzelne Vermögensgegenstände) als Spende gemeinnützig einzusetzen. Auch Mitglieder in Erbengemeinschaften können ihren Erbanteil spenden. In diesem Fall ist allerdings nur die Übertragung des kompletten Erbteils möglich. Die gemeinnützige Organisation übernimmt dann die Position des Spenders innerhalb der Erbengemeinschaft und kümmert sich um den Einsatz des Nachlasses für das Hospiz Alzenau. Das Hospiz Alzenau und der Hospizförderverein Alzenau e. V. prüft die zu spendenden Vermögenswerte und entscheidet anschließend, ob und wie sie eingesetzt werden können.

Voraussetzungen für die Übertragung des Erbes bzw. eines Erbteils Das Hospiz Alzenau bzw. der Hospizförderverein Alzenau e. V. kann nur dann Ihr Erbe einsetzen, wenn Dokumente vorhanden und bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.

Hierzu zählen u.a.:

• Da ihre Stellung als Erbe nachweisbar sein muss, müssen das eröffnete Testament sowie das Eröffnungsprotokoll zum Testament vorliegen.

• Sie müssen die Erbschaft angenommen haben, was durch die Annahmeerklärung zum Erbe nachgewiesen ist. Alternative: Sie haben Ihr Erbe innerhalb der sechs Wochen nach Testamentseröffnung nicht ausgeschlagen. Übrigens: Diese genannten Nachweise entfallen, wenn Sie bereits einen Erbschein besitzen bzw. beantragt haben. Er ist vor allem dann notwendig, wenn es um die Übertragung von Grundbesitz aus dem Nachlass geht.

• Es muss Klarheit bestehen, aus welchen Nachlasswerten und Nachlassverbindlichkeiten Ihr Erbe besteht. Der Nachlass darf nicht überschuldet sein.

• Rechtlich handelt es sich um eine Übertragung Ihres Erbes. Diese ist nur gültig, wenn ein Notar die Beurkundung vornimmt.

 


Anschrift.

Hospiz Alzenau
Schumannweg 1

63755 Alzenau

Tel.: 06023 320376-0
Fax: 06023 320376-21

E-Mail info(at)hospiz-alzenau.de

Spendenkonto

Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau

IBAN DE85 7955 0000 0011 0870 38

BIC BYLADEM1ASA

 

RV-Bank Alzenau

IBAN DE54 7956 7531 0002 7750 00

BIC GEN0DEF1ALZ